MENÜ

Aktuelles

Iffezheimer News

Selektieren Sie Ihre News

Sachbeschädigung auf dem Friedhof (19. Mai 2022)

Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Friedhof an einer neuen Grabstätte das angebrachte Holzkreuz mutwillig beschädigt. Eine solche Tat ist ungebührlich und pietätlos und stellt auch eine Ordnungswidrigkeit dar. Wir bitten eventuelle Zeugen um Mitteilung an das Rathaus unter Tel. 07229 605-22.

Skateranlage während der Renntage gesperrt (19. Mai 2022)

Alle Liebhaber und Nutzer der Skateranlage bitten wir zu beachten, dass aus gegebenem Anlass die Skateranlage bei der Rennbahn über das Frühjahrs-Meeting vom 26.05. bis 29.05.2022 gesperrt sein wird. Dies ist u. a. zur Sicherheit der Pferde erforderlich. Wir bitten um Verständnis.

Neubau Feuerwehrhaus mit DRK-Depot (12. Mai 2022)

Im Rahmen der derzeit laufenden Rohbauarbeiten sind die Arbeiten im Bereich der Fundamente abgeschlossen. Teilweise sind die Bodenplatten im Bereich der Sanitär- und Lagerräume betoniert. Die Herstellung der Bodenplatten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Zwischenzeitlich wurde damit begonnen, die Schalungen für die ersten Wände aufzustellen. Parallel hierzu wird derzeit der Anschluss an das Kanalnetz hergestellt.

Galopprennbahn Iffezheim - freier Eintritt für Iffezheimerinnen und Iffezheimer auch während der Renntage 2022 (12. Mai 2022)

Das Frühjahrsmeeting auf unserer Galopprennbahn steht unmittelbar bevor und wir freuen uns, dass auch im Jahr 2022 die vertragliche Regelung mit Baden Galopp greift, wonach allen Iffezheimerinnen und Iffezheimern freier Eintritt zur Rennbahn während der geplanten Renntage gewährt wird. Als Nachweis ist der Personalausweis vorzulegen. Die Einwohnerinnen und Einwohner werden gebeten, ausschließlich den Eingang Süd zu nutzen.
Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Der Iffez-Schein - auch zum Vatertag eine geniale Idee (12. Mai 2022)

Schon in wenigen Tagen ist es so weit - der Vatertag am 26.05.2022 steht unmittelbar vor der Tür. Wenn Sie hierzu noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind, dann haben wir mit dem Iffez-Schein die perfekte Idee für eine kleine Anerkennung zum Vatertag.
Den Iffez-Schein gibt es in vier verschiedenen Wertgrößen (5 €, 10 €, 20 € und 50 €) und die Einlösung kann bei 24 Partnerbetrieben in Iffezheim erfolgen. Da sich der Beschenkte mit dem Iffez-Schein seine Wünsche selbst erfüllen kann und eine große Auswahl an Möglichkeiten zur Einlösung besteht, ist der Iffez-Schein immer eine gute Wahl.

Den Iffez-Schein können Sie täglich während der üblichen Öffnungszeiten im Rathaus erwerben. Um Wartezeiten für den Erwerb des Iffez-Scheins zu vermeiden, ist eine vorherige Terminvereinbarung (Telefon 07229/605-11 oder per E-Mail an nicole.tamms@iffezheim.de) empfehlenswert.
Nähere Informationen zum Iffez-Schein und den Partnerbetrieben finden Sie auch auf unserer Homepage www.iffezheim.de.

Halbseitige Sperrung der Rheinbrücke (10. Mai 2022)

Laut einer Mitteilung des Landratsamtes Rastatt wird die Fahrbahn der Rheinbrücke Wintersdorf bei Rastatt (L78b) aufgrund einer Bauwerksprüfung ab dem 16. Mai bis voraussichtlich 19. Mai 2022 von 8:30 bis 16:00 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Wir bitten um Beachtung.

Öffentliche Bekanntmachung der Offenlage gemäß § 3 Abs. 2 BauGB des Bebauungsplanes "Erweiterung Industriegebiet" mit örtlichen Bauvorschriften "Erweiterung Industriegebiet" - 1. Änderung (06. Mai 2022)

Der Gemeinderat der Gemeinde Iffezheim hat in seiner öffentlichen Sitzung vom 02.05.2022 den Aufstellungsbeschluss  des Bebauungsplanes "Erweiterung Industriegebiet" mit örtlichen Bauvorschriften - 1. Änderung gefasst. Ferner wurde der Entwurf des Bebauungsplanes "Nördlich der Hauptstraße" mit örtlichen Bauvorschriften - 1. Änderung gebilligt und es wurde beschlossen, diesen nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen. Die Bebauungsplanänderung mit den geänderten örtlichen Bauvorschriften erfolgt im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 74 Abs. 7 LBO.
 
Räumlicher Geltungsbereich
Für die Änderung der planungsrechtlichen Festsetzungen ist der nachfolgende, auf dem zeichnerischen Teil des Bebauungsplans "Erweiterung Industriegebiet" - 1. Änderung in der Fassung vom 17.01.2022 festgesetzte räumliche Geltungsbereich maßgebend. Für die Änderung der örtlichen Bauvorschriften ist der Geltungsbereich des Bebauungsplans "Erweiterung Industriegebiet" - 1. Änderung in der Fassung vom 17.01.2022 maßgebend.

Ziel und Zweck der Planung
Im Zusammenhang mit der Vergabe von weiteren Grundstücken im Gewerbegebiet "Erweiterung Industriegebiet" in der nicht-öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vom 18.10.2021 wurde die Verwaltung mit der Ausarbeitung einer Änderung des Bebauungsplans "Erweiterung Industriegebiet" beauftragt, um Einzelhandelsbetriebe mit einer Verkaufsfläche von maximal 800 m² als genehmigungsfähig einzustufen.
 
Mit der ersten Änderung des Bebauungsplans "Erweiterung Industriegebiet" soll Rechtssicherheit für die Ansiedlung eines kleinflächigen Einzelhandelsbetriebes mit nicht zentrenrelevantem Sortiment mit zugehöriger Werbeanlage geschaffen werden.
 
Umweltbezogene Informationen
Die 1. Änderung des Bebauungsplanes erfolgt im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB. Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und vom Umweltbericht nach § 2a BauGB wird deshalb abgesehen. Artenschutzrechtliche Verbotstatbestände liegen nicht vor.
 
Der Entwurf des Bebauungsplanes "Erweiterung Industriegebiet" mit geänderten örtlichen Bauvorschriften - 1. Änderung wird in der Zeit vom 06.05. bis einschließlich 07.06.2022 im Rathaus der Gemeinde Iffezheim, Bauamt, Zimmer DG 3, Hauptstraße 54, 76473 Iffezheim, während der üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) zur Einsicht öffentlich ausgelegt. Darüber hinaus sind die Unterlagen in dieser Zeit auch auf der Homepage der Gemeinde Iffezheim unter www.iffezheim.de einsehbar.
Ferner werden entsprechend § 4 Abs. 2 BauGB die betroffenen Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange angeschrieben und erhalten innerhalb einer angemessenen Frist die Möglichkeit zur Abgabe einer Stellungnahme.
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der Gemeinde Iffezheim abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung von  Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Abgabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
 
Iffezheim, 06.05.2022
 
gez.
Christian Schmid
Bürgermeister


Zeichnerischer Teil Bebauungsplan "Erweiterung Industriegebiet (756,3 KB)"
Bauvorschriften Bebauungsplan "Erweiterung Industriegebiet" (1,716 MB)

Glasfaserausbau in Iffezheim - Infos aus erster Hand (05. Mai 2022)

Der Glasfaserausbau durch die Firma UGG (Unsere Grüne Glasfaser) konnte bereits mit vorbereitenden Maßnahmen im April begonnen werden. So wurden zwischenzeitlich alle benötigten Verteilerstandorte für die Glasfaserleitungen im Gemeindegebiet markiert. Ebenso wurde in der Karlstraße, neben den Tennisplätzen, der PoP-Standort errichtet.
 
Ende letzter Woche konnte aufgrund der guten Witterung daher bereits mit den ersten Tiefbauarbeiten im Bereich der Mattenerlenstraße begonnen werden. Der erste Bautrupp wird so in den kommenden Tagen und Wochen in der Zone 1, gemäß dem abgedruckten Lageplan, aktiv sein. Ein weiterer Bautrupp beginnt aktuell in der Erlenhofstraße.
 
Die ausführende Baufirma Insyte Deutschland GmbH wird die betroffenen Haushalte vorab mit Handzettel über die Baumaßnahmen informieren.
 
Ergänzende Information an die Bewohner im Baugebiet Nördlich der Hauptstraße:
Wie bereits vereinzelt angekündigt und nunmehr auch aus dem nachfolgenden Plan verbindlich ersichtlich, ist das Baugebiet Nördlich der Hauptstraße nicht Gegenstand der Ausbauaktivitäten durch die UGG:


Top