MENÜ

Verkehr & Mobilität

Zentrale ÖPNV-Anbindungen

Iffezheim liegt u. a. günstig wegen der Anbindung an die Autobahn (BAB 5). Damit sind Städte wie Frankfurt, Karlsruhe oder Basel schnell zu erreichen. Auch der Europa-Park Rust, Deutschlands beliebtester Freizeitpark, liegt nur ungefähr eine Stunde entfernt. Zudem ist die Gemeinde über die B 500 mit Baden-Baden verbunden, wo man am Bahnhof Baden-Baden aus bequem Anschluss an Regional- und Fernzüge nutzen kann. In der Innenstadt Baden-Badens kann man z.B. im Festspielhaus Kulturveranstaltungen besuchen, im Casino Roulette spielen oder in zahlreichen Thermen entspannen. In umgekehrter Fahrtrichtung erreicht man nach nur wenigen Minuten auf der B 500 den Grenzübergang „Staustufe“ nach Frankreich. Über die L 75 ist die Strecke zur  "Großen Kreisstadt" Rastatt mit dem PKW aber auch Fahrrad nicht weit. Hier besteht die Möglichkeit am Bahnhof Rastatt mit Regional- oder Fernzügen zu Zielen in ganz Deutschland und darüber hinaus zu gelangen. Außerdem grenzt Iffezheim direkt an den Rhein, was gerade für Schifffahrtsunternehmen sowie Kiesabbau- und Kiesverwertungsbetriebe ein ungemeiner Standortvorteil darstellt. Zusätzlich existieren zahlreiche idyllische Spazier- und Radwege wie z. B. der Pamina-Radweg auf denen man die schönsten Flecken unserer Region entdecken kann.

Anruflinien-Taxi Baden-Baden (ALT)

Linie 234

Linie X34

Iffezheimer Seniorenbus

Die Gemeinde Iffezheim führte zum 05.10.2018 den Se­niorenbus ein, der älteren Personen ab dem vollendeten 65. Lebensjahr sowie Menschen mit einer Behinderung ab 50 % (GdB) Gelegenheit geben soll, sich im Ort mobil zu bewegen. Die Nutzung des Seniorenbusses ist für den genannten Personenkreis kostenfrei. Die Berechtigung zur Nutzung des Seniorenbusses ist durch einen Berechti­gungsausweis nachzuweisen. Dieser kann im Bürgerbüro zu den üblichen Öffnungszeiten beantragt werden.Der Seniorenbus fährt jeden Mittwoch und Freitag (außer feiertags) zwischen 9:00 Uhr und 12:40 Uhr. Rollstuhl- und Rollatorentransport kostenlos möglich!
Kontakt für BerechtigungsscheineBürgerbüro IffezheimTelefon +49 7229 605-12 / -14

Fahrplan / Haltestellen Abfahrt Abfahrt Abfahrt Abfahrt
Bushaltestelle "Karlstraße" 09:00  10:10 11:20 12:30 
Seniorenwohnanlage "Haus Birgitta" 09:10  10:20  11:30  12:40 *
Bushaltestelle "Bruchweg" 09:20  10:30 11:40   
Haltestelle "EDEKA Oser" 09:30  10:40 11:50  
Seniorenzentrum "Haus Edelberg" 09:40 10:50 12:00  
Haltestelle "Friedhof" 09:50  11:00  12:10  
Rathausumfeld, Apotheke  10:00  11:10 12:20   

Alternativ-Verkehr (ALT) zwischen Iffezheim und Baden-Baden

Ruftaxi Iffezheim - Rastatt - Telefon: +49 7222 39933

Einzugsgebiet
Gemeinde Iffezheim, Stadtgebiet Rastatt mit den Stadtteilen Niederbühl/Förch, Ottersdorf, Plittersdorf, Rauental, Wintersdorf

Fahrplan
- Montags bis freitags von 20:45 Uhr stündlich bis 0:45 Uhr
- samstags von 16:30 Uhr stündlich bis 19:30 Uhr
- sonn- und feiertags von 9:30 Uhr stündlich bis 19:30 Uhr
- Nächte auf Samstag oder Sonn- und Feiertag von 20:45 Uhr stündlich bis 3:45 Uhr
- in der Nacht von Silvester auf Neujahr nur bis 23:45 Uhr

Fahrpreise
Es gilt der KW-Tarif (Anzahl der Waben) zuzüglich einem Komfortzuschlag von 2,50 Euro (einschließlich der Fahrt bis zur Haustür). Fahrten im Stadtgebiet Rastatt einschließlich Ortsteilen: eine Wabe. Für Fahrten zwischen Rastatt-Steinmauern und Rastatt-Iffezheim: zwei Waben.

Telefon +49 7222 39933


Top