Startseite

Sanierung Weierweg II. Bauabschnitt

Mit den Arbeiten zur Sanierung des Weierwegs zwischen der Rosenstraße und dem Ausbauende bei der Astrid-Lindgren-Schule, wird am kommenden Montag, 08.10.2018 begonnen. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der erste Bauabschnitt beginnt an der Ecke Rosenstraße/Weierweg. Im Rahmen der Sanierung wird auch die dortige Trafostation der ENBW ausgetauscht. Nach Durchführung der erforderlichen Tiefbauarbeiten kann mit der Herstellung der Straßenoberfläche in Form von Pflasterbelag begonnen werden. Die neu geplante Straße erhält beidseitig einen Gehweg und wird höhengleich ausgebaut. Die Fahrbahnbreite beträgt künftig 5,10 m. Damit ist es möglich, die Straße als verkehrsberuhigten Bereich zu kennzeichnen. Mit Beginn der Bebauung aus dem Baugebiet "Nördlich der Hauptstraße" entfällt der Gehweg auf dieser Seite und wird durch einen Grünstreifen ersetzt. Der Grünstreifen wird durch ein Hochbord von der Straße getrennt. Die Einrichtung des Grünstreifens dient als Ausgleichsmaßnahme für das Baugebiet "Nördlich der Hauptstraße". Die Arbeiten werden voraussichtlich im April 2019 abgeschlossen.

(Erstellt am 05. Oktober 2018)
 

Kontakt

GEMEINDEVERWALTUNG
IFFEZHEIM
   
Hauptstraße 54
76473 Iffezheim

Telefon / Fax 
+49 (7229) 605-0
+49 (7229) 605-70

E-Mail
gemeinde@iffezheim.de

Nützliche Links

Jahresabrechnung Wasser/Abwasser

Bürgerinfo-Portal

Datenschutzgrundverordnung

Grundbucheinsichtsstelle

Sanierungskonzept Ortskern II und Gemeindeentwicklungskonzept

Neubaugebiet "Nördlich der Hauptstraße"

Erweiterung Gewerbegebiet

Sonstiges