Startseite

Im Rahmen des EU-Programms –INTERREG III-A/PAMINA- „Inhaltliche Vertiefung der Museumslandschaft und zielorientierte Umsetzung des grenzüberschreitenden Tourismus- und Marketingkonzepts im Bereich des PAMINA Rheinparks“ hat die Gemeinde Iffezheim an den für Besucher unseres Dorfes bedeutendsten Attraktionen – Rheinkraftwerk Iffezheim mit Staustufe und Fischpass und Galopprennbahn – jeweils eine Schautafel errichtet, die die Geschichte und Bedeutung beider Sehenswürdigkeiten vermitteln sollen.
 
Die Hinweistafeln befinden sich auf dem Parkplatz an der Staustufe (Kiosk) und nahe dem Haupteingang der Rennbahn. Die Kosten für die Tafeln wurden zur Hälfte von der Europäischen Union und zur Hälfte von der Gemeinde Iffezheim getragen.

 

Kontakt

GEMEINDEVERWALTUNG
IFFEZHEIM
   
Hauptstraße 54
76473 Iffezheim

Telefon / Fax 
+49 (7229) 605-0
+49 (7229) 605-70

E-Mail
gemeinde@iffezheim.de

Nützliche Links

Bürgerinfo-Portal

Datenschutzgrundverordnung

Grundbucheinsichtsstelle

Sanierungskonzept Ortskern II und Gemeindeentwicklungskonzept

Neubaugebiet "Nördlich der Hauptstraße"

Erweiterung Gewerbegebiet

Sonstiges