MENÜ

Erweiterung Grundschule

Die vergangenen Pfingstferien konnten genutzt werden, um in den "alten Klassenräumen" und dem Raum der Kernzeitbetreuung die Fußböden zu überarbeiten. Nach ca. 20 Jahren Schulbetrieb und der zusätzlichen Belastung durch die durchgeführten Baumaßnahmen zeigten sich am Parkett deutliche Gebrauchsspuren. Die Fußböden in den Klassenräumen und den Fluren wurden abgeschliffen und neu versiegelt. Das beigefügte Bild zeigt den überarbeiteten Flurbereich. Ebenso wurden die Ferien genutzt, um die noch ausstehenden Malerarbeiten zu erledigen. So wurden das Treppenhaus und die Flure im Kellergeschoss gestrichen. Der Raum der Kernzeitbetreuung erhielt ebenfalls einen neuen Anstrich.

Top